11.09.2011

Gemeinsam stark für Darmstadt

Auf dem Tag der Hilfsorganisationen in Darmstadt war der THW Ortsverband Darmstadt ebenfalls vertreten. Mit zahlreichen Aktionen konnten sich die Anwohner von den Möglichkeiten und Aktivitäten des THW informieren.

Der Infostand des THW

Auf dem Tag der Hilfsorganisationen in Darmstadt war der THW Ortsverband Darmstadt ebenfalls vertreten. Mit zahlreichen Aktionen konnten sich die Anwohner von den Möglichkeiten und Aktivitäten des THW informieren.

Für die jungen THW Interessierten gab es Rundfahrten mit dem Gerätekraftwagen, sowie eine Kletterwand zu erklimmen. Die Jugendgruppe zeigte ihr Können mit einem Steg aus dem Einsatz-Gerüstsystem (EGS) und kleineren Spielen. Am zentralen Informationsstand konnte sich jeder Interessierte über das THW informieren und mit Helfern sprechen.

Nachdem in einer Vorführung von der Hundestaffel des ASB Darmstadt-Starkenburg eine Verletzte Person im Schlossgraben gefunden wurde, war das THW damit beauftragt, diese Person aus dem Graben zu retten. Es wurde eine sogenannte schiefe Ebene zu Hilfe genommen, mit der die Person ohne weitere Gefahren aus den Graben geschafft werden konnte.

Die Fachgruppe Logistik (Verpflegung) hatte derweil den Auftrag,  die Teilnehmer eines Lehrgangs der Geschäftsstelle zu versorgen.

Für die Helfer endete der Tag in einem gemeinsamen Grillfest am Abend.


  • Der Infostand des THW

  • Rudfahrt mit dem GKW1

  • Rettung eines Verletzten bei einer Showübung

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.