31.08.2020, von Markus Schneid, Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

Fraktionsvorsitzender Burkard Dregger besucht Reinickendorfer THWler

Der Fraktionsvorsitzende der CDU-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, Burkard Dregger, MdA, besuchte die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des THW-Ortsverbandes Berlin Reinickendorf in seinem Wahlkreis.

Burkard Dregger (2. v. li.) mit THW-Ortsbeauftragtem Sven Jennning (li.), Stellvertretender Ortsbeauftragten Kathrin Perkun (2. v. re.) und THW-Fördervereins-Vorsitzendem Markus Schneid (re.).

THW-Ortsbeauftragter Sven Jenning, seine Stellvertreterin Kathrin Perkun und der Vorsitzende des THW-Fördervereins, Markus Schneid, empfingen den Gast.

Themen des Gesprächs waren unter anderem die Einsätze der Ehrenamtlichen während der Corona-Hochphase, die Belastungen bei den Einsätzen durch die zusätzlichen Hygiene- und Abstandsregeln, die auch die Einsatzkräfte zunächst einüben mussten. Mittlerweile habe man sich daran gewöhnt, die körperliche Belastung gerade bei der Hitze der vergangenen Wochen sei jedoch spürbar.

Dregger dankte für den Einsatz der 130 ehrenamtlichen Frauen und Männer beim Reinickendorfer THW und sagte seine Unterstützung auch für die Zukunft zu.

31.08.2020

 

 

 


  • Burkard Dregger (2. v. li.) mit THW-Ortsbeauftragtem Sven Jennning (li.), Stellvertretender Ortsbeauftragten Kathrin Perkun (2. v. re.) und THW-Fördervereins-Vorsitzendem Markus Schneid (re.).

Foto: Christian Kuhlmey. Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.