18.07.2009

THW Reinickendorf transportierte 31 Bären

Eine ungewöhnliche Aufgabe hatte das Technische Hilfswerk (THW) Berlin-Reinickendorf übernommen, waren doch am 18. Juli 2009 31 Buddy Bears durch Berlin zu transportieren und anschließend für eine Ausstellung aufzubauen.

Acht Helfer waren neuneinhalb Stunden mit zwei Fahrzeugen im Einsatz, um die 31 Buddy Bears in Zusammenarbeit mit der Spedition Haberling zunächst zu verladen, zu transportieren und dann die 35 kg schweren Bären auf 130 kg schweren Betonplatten am Neuen Kranzler Eck zu montieren.

27 Buddy Bears der Länder der Europäischen Union und vier weitere Buddy Bears stehen nun bis zum 4. September 2009 unter dem Motto "Let's go Europe" am Neuen Kranzler Eck.

Text: Lutz Grau (THW, Ortsverband Berlin-Reinickendorf)
Fotos: Michael Apling (THW, Ortsverband Berlin-Reinickendorf)


Fotos: Michael Apling (THW, Ortsverband Berlin-Reinickendorf)