Jahresübersicht

  • 18.12.2004

    Über 22.000 Stunden geleistet

    22.369 Stunden hat das THW Reinickendorf im Jahr 2004 an Hilfeleistungen, Übungen und Ausbildung absolviert. „Unsere Jugend hat davon einen Anteil von 6.330 Stunden. Das ist eine Spitzenleistung“, sagte der Ortsbeauftragte Sven Wessoly bei der Weihnachtsfeier am 18. Dezember 2004.mehr


  • 12.10.2004

    THW Reinickendorf bringt historische Drehleiter zur Werkstatt nach Westdeutschland

    Nicht nur im Katastrophenfall stehen sich Hilfsorganisationen gegenseitig bei. Das bewies einmal mehr das THW Berlin-Reinickendorf am Samstag, 25. September 2004 mit dem Transport eines historischen Fahrzeuges der Hauptstadt-Feuerwehr zur Fachwerkstatt in der Nähe der ostwestfälischen Stadt Bielefeld. Bei der Magirus-Drehleiter, Baujahr 1936, handelt es sich weltweit um …mehr


  • 31.08.2004

    THW-Jugend stellt LKW auf vier Gläser - Bürgermeisterin staunt

    Reinickendorfs Bezirksbürgermeisterin Marlis Wanjura war begeistert: Die Jugend des THW Ortsverbandes schaffte es am 23. August 2004 gleich beim ersten Versuch, einen LKW auf handelsübliche Biergläser zu stellen.mehr


  • 24.08.2004

    Reinickendorfer Silbertaler für Helga Tischmann

    Die Bürgermeisterin des Berliner Bezirkes Reinickendorf, Marlies Wanjura, zeichnete am 23. August 2004 Helga Tischmann für ihr herausragendes Engagement als ehrenamtliches Mitglied des THW mit dem Reinickendorfer Silbertaler aus.mehr


  • 08.08.2004

    Zugführerin Petra Jenning in Bangladesh im Einsatz

    Zugführerin Petra Jenning erkundet nach schweren Überschwemmungen im Auftrag der Vereinten Nationen Hilfsmöglichkeiten in Bangladesh.mehr


<< < 1 2 3 > >>