Jahresübersicht

  • 20.12.2005

    „Ahoi“ auf Binnengewässern und in küstennahen Bereichen

    Der ganze Stolz der Fachgruppe Wassergefahren wurde auf der Weihnachtsfeier des THW Reinickendorf am Samstag, 17. Dezember 2005 getauft und offiziell in Dienst gestellt: Ein Mehrzweckarbeitsboot mit 1,5 Tonnen maximaler Zuladung inklusive acht Passagieren sowie einer Höchstgeschwindigkeit von 55 Stundenkilometern.mehr


  • 05.12.2005

    Die schlauen Reinickendorfer Füchse stellen das THW vor

    Eine Premiere haben die Reinickendorfer Füchse zu ihrem Spitzenspiel der laufenden Verbandsliga-Saison auf ihren Platz am Freiheitsweg geboten: Das im gleichen Bezirk beheimatete Technische Hilfswerk (THW) präsentierte am Sonntag, 27. November, vor und während der Begegnung mit dem Lichterfelder FC verschiedene Einsatzfahrzeuge auf dem Vorplatz vor dem Fußballfeld.mehr


  • 29.11.2005

    Künstlicher THW-Mond setzt Bundeswehr-Zeremonie ins richtige Licht

    Drei wichtige Ereignisse hatte der Befehlshaber der Blücher-Kaserne in Berlin-Kladow auf Termin für den späten Freitag-Nachmittag, 25. November, gesetzt: Feierliches Gelöbnis neuer Rekruten, Fahnenweihe mit Namensgebung Berlin und offizielle Entsendung einer Sanitätseinheit in den Kosovo.mehr


  • 29.11.2005

    Ein richtiger THW-Knaller: Helfer üben fachgerechtes Sprengen

    Manche Spaziergänger im Grunewald dürften am Samstag, 26. November, einen Schreck bekommen haben. Lauter Knall störte zwischen 10 und 14 Uhr die winterliche Ruhe.mehr


  • 29.11.2005

    THW Ortsverband Reinickendorf erhält nagelneues Boot

    Die Freude der Helfer der Fachgruppe Wassergefahren des Ortsverbandes Reinickendorf war groß, konnten die Helfer doch am 3. November in Rostock eins der vier an diesem Tag von der Werft übergebenen nagelneuen Mehrzweckarbeitsboote (MzAB) in Empfang nehmen.mehr


<< < 1 2 3 4 5 > >>