Vereinigung der Helfer und Förderer des THW in Berlin Reinickendorf e. V.

Die Grundausstattung von Fahrzeugen, Gerätschaften, Bürotechnik und Schutzausrüstung für die Helferinnen und Helfer stellt die Bundesanstalt THW dem Ortsverband Berlin Reinickendorf zur Verfügung. Die Erfahrung aus zahlreichen Einsätzen hat jedoch gezeigt, dass dies nicht immer ausreichend ist.

Hier greift getreu dem Motto „Den Helfern helfen“ ergänzend und unterstützend die gemeinnützige Vereinigung der Helfer und Förderer des Technischen Hilfswerks in Berlin Reinickendorf e. V., kurz unser THW-Förderverein, dem THW unter die Arme. Der Verein sorgt mit seinen Mitgliedern und Förderern seit 1981 dafür, dass zusätzliche Fahrzeuge, Anhänger und Ausstattung für die Helferinnen und Helfer beschafft werden konnten, so z. B.

  • Elektronisches Schließsystem für die Unterkunft
  • zusätzliche Motorsägen
  • Gabelstapler (Diesel) mit Zweiachs-Tieflader
  • Gabelstapler (Gas)
  • Kipper
  • Anhänger mit Aggregat 30 kVA
  • 1-Achs-Anhänger
  • Klapp-Fahrrad
  • Kupplungs- u. Bremsmodelle für das Fahrsicherheitstraining
  • Zelte
  • persönliche Schutzausstattung für die Helferinnen und Helfer
  • Bürotechnik

Auch die Jugendarbeit im Ortsverband unterstützt die Helfer- und Fördervereinigung.

Die Helfer- und Fördervereinigung Reinickendorf freut sich über weitere Mitglieder (bei einem Jahresbeitrag von 13 Euro), Spenden oder auch andere Formen der Unterstützung. Auch beim Online-Einkauf ist eine Unterstützung möglich: smile.amazon.de/ch/27-680-77584

Zuwendungen an den gemeinnützigen Verein sind steuerlich absetzbar.

Kontakt

Vereinigung der Helfer und Förderer des Technischen Hilfswerks in Berlin Reinickendorf e.V.
1. Vorsitzender
Markus Schneid
Flottenstraße 14-20
13407 Berlin

Kontakt zur Helfervereinigung