THW-Helfer- und Fördervereinigung Reinickendorf

Die Grundausstattung von Fahrzeugen, Gerätschaften, Bürotechnik und Schutzausrüstung für die Helferinnen und Helfer stellt die Bundesanstalt THW dem Ortsverband Berlin Reinickendorf zur Verfügung. Die Erfahrung aus zahlreichen Einsätzen hat jedoch gezeigt, dass dies nicht immer ausreichend ist.

Hier greift getreu dem Motto „Den Helfern helfen“ ergänzend und unterstützend die gemeinnützige Vereinigung der Helfer und Förderer des Technischen Hilfswerks in Berlin Reinickendorf e. V. dem THW unter die Arme. Sie sorgt mit ihren Mitgliedern und Förderern seit vielen Jahren dafür, dass zusätzliche Fahrzeuge und Ausstattung für die Helfer beschafft werden konnten, so z. B.

  • zusätzliche Motorsägen
  • Gabelstapler mit Tieflader
  • Kipper
  • Anhänger mit Aggregat 30 kVA
  • 1-Achs-Anhänger
  • persönliche Schutzausstattung für die Helfer
  • Bürotechnik

Auch die Jugendarbeit im Ortsverband unterstützt die Helfer- und Fördervereinigung.

Die Helfer- und Fördervereinigung Reinickendorf freut sich über weitere Mitglieder, Spenden oder auch andere Formen der Unterstützung.

Zuwendungen an den gemeinnützigen Verein sind steuerlich absetzbar.

Bankverbindung

Vereinigung der Helfer und Förderer des Technischen Hilfswerks in Berlin Reinickendorf e.V.

Bank: Berliner Volksbank
IBAN: DE79100900002271364000
BIC: BEVODEBBXXX

Kontakt

Vereinigung der Helfer und Förderer des Technischen Hilfswerks in Berlin Reinickendorf e.V.
1. Vorsitzender
Markus Schneid
Flottenstraße 14-20
13407 Berlin

Kontakt zur Helfervereinigung