22.10.2002, von Lutz Grau (THW-Ortsverband Reinickendorf)

Ausbildung für Kraftfahrer der THW-Ortsverbände Berlin-Reinickendorf und Dessau am 19. und 20. Oktober 2002

Eine Ausbildung für Kraftfahrer führte der Ortsverband Berlin-Reinickendorf unter Leitung von Ausbildungsbeauftragtem Stephan Bosek am 19. und 20. Oktober 2002 durch. An dieser Ausbildung nahmen auch Kraftfahrer des Ortsverbandes Dessau teil. Die Fachgruppe Ortung des Ortsverbandes Dessau nutzte die Gelegenheit, auf dem Polizeiübungsgelände in Ruhleben mit den Rettungshunden die Ortung von verschütteten Personen zu üben.

Ausbildung am 10-mt-Kran

Auf dem Programm für die Kraftfahrer standen unter anderem das Fahren im geschlossenen Verband, das Fahren im Gelände, das Fahren / Rangieren mit Anhänger, Ladungssicherung, Unfallverhütung beim Umgang mit den Fahrzeugen und richtiges Bremsen im Gefahrenfall. Dabei konnten die Kraftfahrer jeweils verschiedene Fahrzeuge kennen lernen. Für diese Ausbildungsveranstaltung haben andere Berliner Ortsverbände dankenswerterweise Fahrzeuge und Anhänger zur Verfügung gestellt.

19.10.2002 - 20.10.2002


  • Ausbildung am 10-mt-Kran

  • Fahren im Gelände

  • Fahren im Gelände

  • Ausbildung mit Rettungshund

Fotos: Lutz Grau (THW-Ortsverband Reinickendorf)