04.08.1996

Jugendgruppe nimmt am Bezirkswettkampf in Lauf a. d. Pegnitz teil

Bereits am Sonnabend, dem 27.07.96, hatte die Jugendgruppe des Ortsverbandes Lauf, zu dem der Ortsverband Reinickendorf freundschaftliche Beziehungen hat, im feierlichen Rahmen ihr 10järiges Bestehen begangen. Aus diesem Anlass wurde der diesjährige Bezirksjugendwettkampf in Lauf abgehalten.

Die Jugendgruppe des OV Reinickendorf (mit drei Kameraden des OV Lauf) nach der Teilnahme am Bezirksjugendwettkampf des Bezirks Mittelfranken in Lauf a. d. Pegnitz am 28.07.96

Bei strahlendem Sonnenschein kämpften insgesamt sieben Jugendgruppen aus dem Bezirk Mittelfranken und, außer Konkurrenz, die Jugendgruppe des Ortsverbandes Reinickendorf (unterstützt von drei Jugendlichen vom OV Lauf) um den Sieg im Bezirksjugendwettkampf. Den Sieg konnte schließlich die Jugendgruppe des OV Lauf erringen, die sich damit selbst wohl das schönste Geburtstagsgeschenk gemacht hat. Die Jugendgruppe des OV Reinickendorf belegte den achten Platz, aber getreu dem olympischen Motto ist schließlich dabei sein alles. Immerhin hatte die Jugendgruppe des OV Reinickendorf nicht die Gelegenheit, sich gründlich auf die gestellten Aufgaben vorzubereiten, da man sich erst kurzfristig für eine Teilnahme entschlossen hatte.


  • Die Jugendgruppe des OV Reinickendorf (mit drei Kameraden des OV Lauf) nach der Teilnahme am Bezirksjugendwettkampf des Bezirks Mittelfranken in Lauf a. d. Pegnitz am 28.07.96