01.05.2018, von Markus Schneid

THW Reinickendorf unterstützt Feuerwehr in der Nacht zum 1. Mai

Wegen des zu erwartenden höheren Einsatzaufkommens für die Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr unterstützen die Kameraden des THW in der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai.

Insgesamt waren bei der Bereitschaft sieben Bergungsgruppen aus folgenden THW-Ortsverbänden im Einsatz:

Berlin Reinickendorf, Steglitz Zehlendorf, Berlin Mitte, Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf und Berlin Spandau. 

Es blieb für die zusätzlichen THW-Einsatzkräfte eine verhältnismäßig ruhige Nacht mit nur drei Einsätzen: Zweimal war eine technische Hilfeleistung, einmal eine Tierrettung gefragt. Weitere, in Bereitschaft gesetzte Fachgruppen wurden demnach auch nicht angefordert.

30.04./01.05.2018