06.08.2020, von Markus Schneid ()

THW stattet Bülow-Gymnasium zum Schulstart mit Waschbecken zum Händewaschen aus

Auf Ersuchen der Schulleitung des Gabriele-von-Bülow-Gymnasiums unterstützten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des THW-Ortsverbandes Berlin Reinickendorf und installierten auf dem Schulhof kurzfristig zehn Waschplätze für die Schülerinnen und Schüler.

Die Waschplätze stehen, die Anschlüsse werden noch gelegt.

Insgesamt zehn Waschplätze sind pünktlich zum Schulstart kurzfristig vom Reinickendorfer THW aufgestellt worden. Sie wurden auf Paletten montiert, jeweils zwei Plätze einander gegenüber, durch eine Holzplatte voneinander getrennt. Die Helfer aus den beiden Bergungsgruppen (B), aus den Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung (N) sowie aus der Infrastruktur montierten die Waschplätze in der Unterkunft teilweise vor, stellten sie auf dem Schulhof fertig zusammen und ergänzten die nötigen Wasser- und Abwasseranschlüsse. Der MTW des Zugtrupps sowie der Gerätekraftwagen (GKW) und der MzKW des 1. Technischen Zuges (TZ) waren im Einsatz, damit Helfer und Material an den Einsatzort gelangen konnten.

06.08.2020


  • Die Waschplätze stehen, die Anschlüsse werden noch gelegt.

  • Auf dem Schulhof des Bülow-Gymnasiums entstanden die zusätzlichen provisorischen Waschplätze für die Schülerinnen und Schüler.

  • Mit dabei waren unter anderem der MTW Zugtrupp sowie der Gerätekraftwagen (GKW) des 1. Technischen Zuges.

  • Die beiden Helfer verbauen die Wasserzuläufe.

  • Die ersten Waschplätze sind zu erkennen.

  • Teamarbeit mit Mund-Nasen-Schutz - auch und gerade für die Einsatzkräfte.

  • Blick auf einen Teil des fertigen "Wasch-Werkes".

Fotos: Kai-Yong Mohr. Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.